jetzt anmelden!


Seien Sie Teil dieser herausragenden Konferenz


Eine Anmeldung zum Kongress ist voraussichtlich ab Mai 2021 möglich.
Bis dahin arbeiten wir mit Hochdruck am Programm.

170€
virtuelle teilnahme
  • Vollzahler: 170€

  • DGS-Mitglieder: 110€

  • Pflegekräfte: 75€

  • Studierende, Erwerbslose: 60€

anmelden
270€
ab 26.07.2021
  • Vollzahler: 270€

  • DGS-Mitglieder: 210€

  • Pflegekräfte: 120€

  • Studierende, Erwerbslose: 90€

anmelden
0€
Aktion 500+
  • Für Neumitglieder

  • bis 25.07.2021: 0€

anmelden

Anmeldung zum DGS-Kongress

Hiermit melde ich mich verbindlich zum

29. Suchtmedizinischen Kongress  der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin e.V. vom
06. – 08.11.2020 an.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Ermäßigung nur mit aktuellem Nachweis (Bescheinigung des Arbeitgebers/ der Arbeitsagentur oder Immatrikulationsbescheinigung) gewähren können!

Die Kongressgebühr beträgt

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung unter der Angabe der Rechnungsnummer!

Bei der folgenden Anschrift handelt es sich um meine:

Um die Raumvergabe optimieren zu können, bitten wir Sie uns mitzuteilen, an welchen der folgenden Seminare Sie teilnehmen möchten. Bitte beachten Sie die jeweiligen Veranstaltungszeiten.

Danke, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Die Nachricht wurde nicht empfangen!

Die Inanspruchnahme der zeitgestaffelten Vergünstigungen auf die Teilnahmegebühr richtet sich nach dem fristgerechten Gebühreneingang.

Stornierung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und Rechnung. Bei Rücktritt von der Teilnahme werden bereits überwiesene Beträge erstattet, eine Bearbeitungsgebühr von € 25 wird einbehalten bzw. erhoben. Bei Stornierungen, die nach dem 15.10.2020 erfolgen, muss die volle Teilnahmegebühr entrichtet werden. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Anmeldungen und Stornierungen sind grundsätzlich schriftlich vorzunehmen. Es wird keine Kostenerstattung für unbesuchte Sitzungen oder eine vorzeitige Beendigung der Teilnahme gewährt.

Fortbildung

Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer Hamburg beantragt. Aufgrund von unterschiedlichen Regelungen der einzelnen Landesärzte- und Psychotherapeutenkammern wird den Teilnehmer*innen bezüglich der Anerkennung von Weiterbildungsinhalten empfohlen, sich mit ihrem zuständigen Weiterbildungsermächtigten und den regionalen Ausschüssen der Kammern in Verbindung zu setzen. Die Akkreditierung durch die Ärztekammer wird von der Psychotherapeutenkammer anerkannt. Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie auf Anfrage nach erfolgreicher Teilnahme. Für die Anforderung der Bescheinigung schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort Teilnahmebestätigung an kongress@isd-hamburg.de

Datenschutz

Wir und der, im jeweiligen Veranstaltungsprogramm ausdrücklich benannte, Mitveranstalter verarbeiten Ihre Daten zur Vertragserfüllung und zur Kundenbetreuung. Wir informieren Sie darüber hinaus über eigene und ähnliche Veranstaltungen per E-mail.

Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit unter kongress@isd-hamburg.de widersprechen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.isd-hamburg.de/datenschutz und http://www.dgsuchtmedizin.de
/impressum-und-datenschutz/
.

ANMELDEN
IHRE TICKETS
Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 32
5. - 7.11.2021