dgs-info extra, Dezember 2010

Liebe Leserinnen und Leser,

in der Anlage finden Sie die Einladung zum Suchtforum in Kassel, das im kommenden Jahr am letzten Märzwochenende stattfinden wird.

Das Suchtforum ist neu unter den überregionalen Fortbildungsveranstaltungen, die von der DGS getragen oder unterstützt werden: der DGS-Jahreskongress, die Hamburger Suchttherapietage, der Münchner Interdisziplinäre Kongress für Suchtmedizin und der Deutsche Suchtkongress.

In Kassel geht es vor allem um den Alltag der Substitutionsbehandlung in Praxen und Ambulanzen, um rechtliche und fachliche Fragen und um die Behandlung von Begleitkrankheiten. Das Suchtforum wird sich durch intensive Kleingruppenarbeit auszeichnen, wobei moderne Unterrichtsformen der Erwachsenenbildung den Vorzug vor Frontalvorträgen erhalten sollen.

Näheres entnehmen Sie bitte der Einladung bzw. der Homepage des Suchtforums: www.forumsucht.de

Mitglieder der DGS erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf die Kongressgebühren.

Anlage: Werbebrief_Deutsches_Forum_für_Sucht_in_Kassel_2011.pdf

 

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

dgs-info, Redaktion