Start

Neues aus dem Vorstand

01.10.2009

Fortbildungskurs „Suchtmedizin“ für ArzthelferInnen/Medizinische Fachangestellte von Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert II

Ein Fortbildungskurs “Suchtmedizin” für Arzthelferinnen / Medizinische Fachangestellte, Krankenpflegeberufe und medizinisch ausgebildete Mitarbeiter von Suchtberatungsstellen wurde von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt...[mehr]


16.09.2009

Vorankündigung: Symposium zur Substitution im Osten

Gerne möchten wir Sie auf das Symposium: "Substitution im Osten. Zur Situation der ambulanten suchtmedizinischen Behandlung Opiatabhängiger in den ostdeutschen Bundesländern" aufmerksam machen. Nähere Informationen...[mehr]


14.09.2009

Fortbildungskurs „Suchtmedizin“ für ArzthelferInnen/Medizinische Fachangestellte von Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert

Der Fortbildungskurs “Suchtmedizin” für Arzthelferinnen / Medizinische Fachangestellte, Krankenpflegeberufe, medizinisch ausgebildete Mitarbeiter von Suchtberatungsstellen wurde von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert....[mehr]


13.07.2009

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin zur Berichterstattung über die Studie zur missbräuchlichen Verwendung von Substitutionsmitteln

Auf dem interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin in München wurden die Ergebnisse einer Studie zur missbräuchlichen Verwendung von Substitutionsmitteln in Deutschland vorgestellt.Darüber hat die Süddeutsche Zeitung am...[mehr]


01.07.2009

Mandatory QTc Screening for Methadone Patients – OTPs Respond to Published Guidelines

Health professionals and government agencies have raised concerns about methadone’s potential to produce QT prolongation, with or without the arrhythmia known as torsade de pointes (TdP), in patients in Opioid Treatment Programs...[mehr]

Kategorie: Substitutionsbehandlung, Methadon

01.07.2009

Neuer Internetauftritt der DGS

Nachdem die "alte" Homepage der Gesellschaft ins Uferlose angewachsen ist und das Pflegen und Aktualisieren der Inhalte mit einem immer größer werdenden Aufwand verbunden und letztendlich nicht mehr zu bewerkstelligen...[mehr]


29.06.2009

Aktionswoche Alkohol

Die Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin unterstützt die Aktionswoche Alkohol 2009. Die Aktionswoche wird organisiert von der Deutschen Hauptstelle für Suchtgefahren in Kooperation mit den Gesundheitsministerien der Länder, den...[mehr]