Start

Neues aus dem Vorstand

01.07.2010

DGS-Vorstand unterzeichnet die „Vienna Declaration“ zur Welt AIDS Konferenz in Wien

Global. Aktuelle Drogenpolitik fördert HIV-Epidemie Der internationale „Krieg gegen Drogen“ (War on Drugs) hat Experten zufolge zu einer Zunahme des organisierten Verbrechens, eskalierender Gewalt, überfüllten Gefängnissen und...[mehr]


01.07.2010

Nationaler Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli 2010
 - DGS-Vorstand ruft auf zur Teilnahme


Schirmherrschaft Mechthild Dyckmans - Drogenbeauftragte der Bundesregierung http://jesbielefeld.de/gedenktagsflyer2010.pdfhttp://www.akzeptierende-eltern.de/news/13/84 [mehr]


29.06.2010

Pressemitteilung der DGS zum Weltdrogentag 2010

Drogenabhängigkeit ist eine chronische Krankheit[mehr]


29.06.2010

Suchtmedizinische Versorgung im Knast mangelhaft

Deutsches Ärzteblatt, 25.06.2010 München – Suchtmediziner kritisieren anlässlich des Weltdrogentages die suchtmedizinische Versorgung in Gefängnissen. „Im Vergleich zur suchtmedizinischen Versorgungslage außerhalb der...[mehr]


04.05.2010

Rahmenverträge

Inzwischen sind Verhandlungen mit Partnern (z.B. aus der Industrie und dem Versicherungswesen) zum Abschluss von Rahmenverträgen mit günstigen Konditionen für DGS-Mitgliedern fast abgeschlossen. In Kürze finden Sie an...[mehr]


30.04.2010

DGS unterstützt die Projekte „Substitution und Recht“ und www.500Fragen.de

Der Vorstand der Gesellschaft unterstützt diese beiden Projekte zur Verbesserung von Information und Beratung zu Themen der Rechtssicherheit in der Substitutionsbehandlung in Deutschland. Im vorliegenden Fachbuch ist ein...[mehr]


30.04.2010

Ausrichtung der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin auf alle Suchtmittel

In der letzten Vorstandssitzung wurde beschlossen, dass die Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin sich zusätzlich zu den bekannten Schwerpunkten verstärkt auch in der und für die Behandlung aller anderen suchtkranken Menschen...[mehr]