Start

Neues aus dem Vorstand

01.06.2009

Kottbusser Tor: Der coole Vorhof zur Hölle

Das Kottbusser Tor in Berlin ist verrufen. Doch vielen gilt das Kotti plötzlich als hip. Ein Besuch. (Süddeutsche Zeitung, 30.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

Sei ein Löwe - "Zebramütter": Vier Frauen gehen am Kottbusser Tor auf Streife um ihre Kinder vor den Dealern und Junkies zu schützen.

Eine feministisch gefärbte Bürgerwehr-Story mit dem Finger am Zeitnerv. /Der Tagesspiegel, 28.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

Drogenprobleme im Kreuzberger Kiez lösen

Dirk Schäffer (41), Mitglied des Netzwerkes JES, über den Konflikt am Kottbusser Tor. (Interview in Neues Deutschland, 25.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

"Die Stimmung ist aufgeheizt wie nie"

Die Abhängigen am Kottbusser Tor brauchen einen Aufenthaltsraum, meint Astrid Leicht von der Drogenhilfe Fixpunkt. Doch die Debatte werde künstlich hochgekocht. (Die Tageszeitung, Ausgabe Berlin, 10.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

Drogenszene am Kottbusser Tor - Der Zorn der Migranten

Seit Jahren ist die Gegend um das Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg Treffpunkt für Drogenabhängige. Die überwiegend türkischen Anwohner fühlen sich von den Politikern im Stich gelassen. (Die Tageszeitung, 17.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

Kreuzberger Mächte.

Wie der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir an seinem Wohnsitz in Berlin den Unterschied zwischen Theorie und Praxis in der Drogenpolitik erleben kann. (Süddeutsche Zeitung, 07.03.2009)[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25

01.06.2009

Wahlkampf um den Kotti

Am vergangenen Freitag, den 27. Februar 2009, fand im Festsaal Kreuzberg eine Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Für ein lebenswertes Kreuzberg – Drogen weg vom Kottbusser Tor“ statt ( indymedia berichtete vorab...[mehr]

Kategorie: Der Streit um die Fixerstube am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg, dgs-info, Ausgabe 25